Wände

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

 

In Vorbereitung der Novellierung der EnEV 2009 hat das BMVBS Kosten erfolgter Sanierungen untersucht und diese in einem Gutachten veröffentlicht.

Nachstehende Kosten sind dieser Untersuchung entnommen.

 

 

Außendämmung

Kostenstruktur für ein 15 cm Wärmedämmverbundsystem WLG035 bei der energetischen Modernisierung einer Fassade im Zuge einer ohnehin anstehenden umfassenden Instandsetzung. 

 

Ohnehin erforderliche Kosten       46 €/m²
Zusätzliche Maßnahmen                 51 €/m²
Grundputz und Armierung 26 €/m²
Vollkosten 123 €/m²

                                 

Nicht enthalten sind die Kosten für das Gerüst und die oberseitige nachträgliche Dämmung von Böden auf Balkonen und Loggien. Die Kosten für die Dämmung der Loggien sind dagegen in den Vollkosten enthalten.

 

Ohnehin erforderliche Kosten

Kosten aus der ohnehin erforderlichen Instandsetzung entstehen aus Vorarbeiten wie dem Abdecken von Flächen, dem Abschlagen des Altputzes bzw. dem Reinigen der Fassade, dem Herstellen eines tragfähigen Untergrundes sowie eventuell erforderlicher Demontagen und Erneuerung von einzelnen Elementen wie Außenleuchten, Steckdosen, Briefkästen, Klingelanlagen und Ähnlichem.

Dazu kommen Kosten für Spenglerarbeiten für z. B. neue Fallrohre, Balkongeländer oder Fenstergitter. Zudem entstehen Kosten für den Deckputz im Sockelbereich und auf der Fassade und den Fensterleibungen mit allen Nebenarbeiten und Zulagen.

Diese Kosten von durchschnittlich 46 €/m² Bauteil sind im Zuge einer baulichen Instandsetzung ohnehin erforderlich und weitgehend unabhängig von einer eventuell an diese Instandsetzung gekoppelte Modernisierung mit einem Wärmedämmverbundsystem.   

 

Zusätzliche Maßnahmen für das Wärmedämmverbundsystem

Zusätzliche Kosten von durchschnittlich 51 €/m² Bauteil resultieren aus dem Dämmstoff (Material), dem Verlegen des Dämmstoffs (kleben, schäumen, schleifen) sowie allen Nebenarbeiten für das WDVS wie z. B. die Dämmung im Sockelbereich, im Bereich von Loggien oder Fensterleibungen, den Sockelschienen, dem Dübeln des Dämmstoffs, aus eventuell erforderlichen Brandschutzausbildungen, systemgerechten Fensterbänken, dem evtl. erforderlichen Verlängern von Dachüberständen sowie aus allen zusätzlichen Maßnahmen zur Vermeidung von Wärmebrücken und kleineren Nebenarbeiten wie z. B. das Versetzen von Elektroanschlüssen.

 

Grundputz und Armierung

Sowohl für das Wärmedämmverbundsystem als auch bei der Alternative „umfangreiche Putzinstandsetzung" ist ein Grundputz erforderlich, der bei der Putzinstandsetzung im Altbau in der Regel auch armiert sein muss.

Bei den hier ausgewerteten Kostenfeststellungen zu Wärmedämmverbundsystemen kostet dieser armierte Grundputz auf Fassade und Fensterleibungen durchschnittlich 26 €/m².

Auf Basis der Auswertungen aus dem BKI-Kostenplaner resultieren Kosten für einen entsprechenden armierten Grundputz im Altbau im Zuge einer Putzinstandsetzung zwischen 15 €/m² Bauteil bis zu 45 €/m² Bauteil.

 

Der armierte Grundputz in der Altbausanierung ist damit häufig teurer als der armierte Grundputz für das Wärmedämmverbundsystem.

 Kosten WDVS Klein
  

 

Energiebedingte Mehrkosten

Die EnEV koppelt die Anforderungen an eine nachträgliche Dämmung der Außenwand an eine ohnehin erforderliche umfassende Instandsetzung der Fassade.

Wird eine Fassade im Zuge einer ohnehin anstehenden umfassenden Instandsetzung mit einem WDVS gedämmt, dann entstehen mit jedem cm Dämmstoff zuwachsende energiebedingte Kosten von 2,43 €/cm Dämmstoff/m² Bauteil aus den Sockelschienen, dem Dämmstoff, Montageplatten, der Verdübelung, der eventuell erforderlichen Vergrößerung von Dachüberständen und weiteren energiebedingten Nebenarbeiten, zuzüglich Fixkosten von 15 €/m² Bauteil bei einem äquivalenten Wärmeleitwert von 0,035 W/(mK).

Quelle: Vollkosten und Kostenfunktionen BMVBS-Online-Publikation, Nr. 07/2012

 

 

Innendämmung

 

Je nach Material und Konstruktionsaufbau kostet eine Innendämmung ca. 35-80 € pro Quadratmeter.

weitere Infos

Wände müssen atmen
WDVS Mythen 

back