Kellerdecke

Inhalt

Dämmstoffe
Kappendecke  

 

Dämmstoffe

Im Handel sind diverse natürliche, künstliche, organische oder anorganische Dämmstoffe erhältlich,
die die Anforderungen an eine Kellerdeckendämmung in unterschiedlichsten Ausprägungen erfüllen.

Hinsichtlich ihrer Lieferform unterscheidet man Einblasdämmstoffe, Mattendämmstoffe,
Plattendämmstoffe und Schüttdämmstoffe.

 
Hier eine Bewertung unterschiedlicher Dämmstoffe:
 
Dämmstoffvergleich
Spezielle Kellerdecken-Dämmsysteme sind einfach zu verarbeiten und optisch ansprechend. Auch ohne zusätzliche Armierung ist ein ausreichender Schutz vor mechanischer Beschädigung gegeben. 

Bei diesen Systemen entfallen die zusätzlichen Kosten für einen Armierungsputz.
 Rockwool Planarock

Quelle: Rockwool

 

Kappendecke

In vielen älteren Gebäuden ist eine Kappendecke eingebaut.

 

Kappendecke

Hohlräume sind unbedingt vermeiden um die Bildung von Kondenswasser zu verhindern. Dieses führt zu Korrosion bei den Eisenträgern der Decke!

 

back